WIR TRAUERN MIT DER FAMILIE

Johann Pürer ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

Als Gründungsmitglied, Platzsprecher und unser "Baumeister",

war er dem FC Laxenburg, immer ein treuer Freund und Helfer.

 

Hans du fehlst uns!

GENERALVERSAMMLUNG AM 12.3.14

In unserem Klubheim "Sporttreff" fand am Mittwoch, dem 12.März 2014 unsere ordentliche Generalversammlung statt.

Punktueller Bericht:

1. Eine sehr große Anzahl von Mitgliedern und auch Gästen war anwesend. 

Mit grosser Freude wurden die Vertreter der Gemeinde  Laxenburg begrüsst:

                                                     Bgm. ING. Robert Dienst

                                                     Gfgr. Gertraud Scherbichler
                                                     Gr. Walter Tesch

2. Das Protokoll der letzten GV und die Tagesordnung werden einstimmig angenommen und beschlossen.

 3. Berichte des sportlichen Leiters, des Jugendleiters, des Kassiers und der Rechnungsprüfer. Die Rechnungsprüfer bestätigen die ordnungsgemäße und richtige Führung der finanziellen Gebarung und sprechen der Kassierin ihr uneingeschränktes Lob dafür aus. Sie stellen den Antrag auf Entlastung, welcher von der GV einstimmig angenommen wird. 

4. Statutenänderung:

Aufgrund einer Änderung der gesetzlichen Vorgangsweise bei der Subventionierung von Vereinen, mußte der Vorstand Überlegungen anstellen, um den diesbezüglichen Neuerungen, im Sinne des Vereines, gerecht zu werden. Da ab sofort die Zugehörigkeit zu einem "Dachverband" unentbehrlich ist, hat sich der Vorstand, nach gründlichen und eingehenden Vorarbeiten, entschlossen, dem größten österreichischen Dachverband, der Sport-Union, beizutreten. Ein Vertreter dieser Institution hat klar und allgemein verständlich diese neue Situation vorgetragen und erklärt. In diesem Zusammenhang war daher eine Statutenänderung und die Änderung des Vereinsnamens erforderlich. 

Der Obmann stellte den Antrag auf diesbezügliche Genehmigung, welche einstimmig erfolgte.

Der Verein führt ab sofort den Namen:

 

UFC  LAXENBURG

 

5. Abschließend ergreift der Bürgermeister das Wort, bedankt sich beim Verein für die sehr gute Zusammenarbeit und besonders bei der Kassierin, für ihre  wieder hervorragende Tätigkeit.

6. Nachdem keine weiteren Anträge vorliegen, schließt der Obmann die GV.

ABSCHIEDSSPIEL VON MICHAEL REITHMAIER

Im Rahmen unseres letzten Heimspieles, hat Mag.Michael REITHMAIER, seine Fussballkarriere beendet.

In jeder Beziehung ein Vorbild für unsere Familie, wurde er vom Vorstand, der sportlichen Leitung, den Fans und vor allem von seinen Kumpanen nach Spielende äußerst emotionell  verabschiedet.

Es waren BEWEGENDE MOMENTE in Laxenburg

WOLFGANG TIPPELT IST SPIELER DER SAISON!

Unser Kapitän hat es Dank der zahlreichen Unterstützung geschafft und ist offiziell Spieler der Saison 2.Klasse Ost-Mitte 2013/2014. Österreichweit hat es leider nicht ganz für das Treppchen gereicht, aber der 47. Platz unter über 1.000 Teilnehmern ganz Österreichs ist trotzdem sehr beachtlich!

Der UFCL ist stolz und gratuliert herzlich!

02.07.2014

DER UFCL GRATULIERT KERSTIN & WOLFGANG

Am 21.06.2014 gaben sich unser Kapitän Wolfgang und seine Kerstin im Beisein von Verwandten, Freunden und Mannschaftskameraden in der Laxenburger Kirche das Jawort. Nach einer kleinen Agape im Pfarrhof der Laxenburger Kirche ließ man den Abend gemeinsam im tollen Ambiente des Festsaals im Gallo Rosso feucht-fröhlich ausklingen...

Die UFCL-Familie wünscht den Beiden alles Gute und viel Glück auf dem gemeinsamen weiteren Weg!

25.06.2014