Saison 2018/2019

Umbau schreitet voran

Was vor kurzem für uns noch nicht vorstellbar war, nimmt langsam, aber stetig Gestalt an. Die neue Anlage erhält schon ihre Konturen - die Fundamente sind gegossen und die Baufirma mauert was das Zeug hält - es ist schon zu erahnen, wie die neuen Gebäude aussehen werden. Demnächst kommt die Tribüne und in wenigen Wochen wird auch schon mit dem Dach begonnen. An dieser Stelle ein herzliches Danke an die umsetzende Firma MAYERBAU (allen voran unserem Polier Wolfgang SPANDL) und das Planungsbüro KOSAPLANER, die hier hervorragende Arbeit leisten und uns ein wahres Schmuckkasterl hinstellen werden.

 

Abseits der Baustelle wird auch gewerkt - so stand erst gestern eine mehrstündige Bemusterung im Rathaus an, wo diverse Bodenbeläge und Ausstattungen mit dem Planungsbüro, der Gemeinde und uns besprochen wurden. Es wird und die Vorfreude wächst täglich weiter. Auch wenn wir uns schon mehrfach bei der Gemeinde und bei unserem Bürgermeister Robert DIENST für diese Erweiterung bedankt haben - einmal geht immer noch => DANKE, DANKE, DANKE!

19.09.2018 (pp)