So Starten unsere Frauen in die Saison 2018/2019