Bilanz ist positiv

In der mittlerweile fünften Trainingswoche kann vom Trainerteam Wolfgang TIPPELT und Martin LÄMMERMAYER ein durchwegs positives Fazit gezogen werden. Die Jungs geben in den anstrengenden Trainings alles und auch die Testspielbilanz ist mit zwei Siegen und einer Niederlage aus drei Spielen in Ordnung. Nach dem tollen Auftaktsieg gegen Brunn U23 und der klaren Niederlage gegen Göttlesbrunn, ließen die Jungs gegen Penzing wieder eine tolle Performance folgen, allen voran Milan MARKOVIC, der alle Tore beim 3:2 Erfolg (3:0) erzielte - die zwei Gegentore im Verlauf der zweiten Hälfte, sowie die fehlende Konzentration bei weiteren guten Tormöglichkeiten sind dann teilweise auch den schwindenden Kräften und dem intensiven Training am Vortag zuzuschreiben.

Alles in allem sind wir mit dem Verlauf der Vorbereitung sehr zufrieden - weiter so Jungs!

14.02.2019 (pp)

Es wächst

Die neue Anlage nimmt immer konkretere Formen an. Aktuell wird einerseits an der Dachuntersicht gearbeitet. Andererseits nimmt auch der Innenausbau immer konkretere Formen an - so wird aber dieser Woche bereits mit dem Verfliesen der Sanitärräume begonnen.

 

Im sportlichen Bereich der Herren konnte das Horrorszenario für das Trainerteam - zwei Wochen vor Trainingsbeginn (!) kam ein Rückzieher der Gemeinde Vösendorf hinsichtlich des vorübergehenden Trainings auf der Sportanlage des ASV Vösendorf, abgewendet werden. Unter Hochdruck wurde an einer Alternative gebastelt - unter anderem bot Obmann Christian MOSER vom ASV Hinterbrühl sofort Unterstützung an.  Auf Grund der kürzeren Anfahrtswege für Spieler und Trainer konnten wir uns schlussendlich  mit Obmann Markus NEUNTEUFEL vom 1.SV Wr. Neudorf einigen und finden nun bis zur Fertigstellung in Wr. Neudorf Unterschlupf. Die erste Einheit wurde bereits absolviert und so sehen wir einer erfolgreichen Vorbereitung positiv entgegen.

 

Auf diesem Weg möchten wir auch Manuel KNOLL baldige Besserung und Genesung wünschen - er blieb auf dem Rasen hängen und verletzte sich am Knöchel.

28.01.2019 (pp)

Visuelles Update zum Umbau

Auf geht´s

Die Winterpause ist schon wieder fast vorbei - am Montag starten unsere Jungs mit einer kurzen Besprechung in die Frühjahressaison. Diese Halbsaison hält einiges parat für unsere Mannschaften. Einerseits verlängert sich die Vorbereitungszeit durch den Rückzug einer Mannschaft um zwei Wochen - neuer Meisterschaftsstart ist nun das Wochenende um den 23.03.2019. Andererseits biegt der Neubau in die finale Phase. Der Rohbau und die Überdachung sind bereits seit Dezember fertig, der Estrich wurde über die Feiertage "ausgeheizt" und aktuell laufen bereits die Innenausbauarbeiten auf Hochtouren. Der Vorstand und sein Projektteam planen bereits seit geraumer Zeit die Innenausstattung und "bunkern" die gesammelten Einrichtungsgegenstände.

Erfreuliches gibt es auch am Transfermarkt zu vermelden. Einerseits verlässt uns Patrick FREIS leider wieder in Richtung Maria Lanzendorf, andererseits konnten wir dank dem Einsatz von Wolfgang TIPPELT sowohl Michael SCHMIEDBERGER aus Münchendorf als auch Patrick KNOLL aus Alland zu uns lotsen! Wir wünschen den Neuzugängen alles Gute und uns gemeinsam viel Erfolg.

Die Vorfreude steigt somit jeden Tag - einerseits weil die schlechte Hinrunde ausgebügelt werden soll, andererseits weil wir bald wieder "Nachhause" dürfen!

09.01.2019 (pp)

U F C L


www.leitnerreal.at
www.leitnerreal.at